VfR 1920 Krefeld-

Fischeln e.V.

In den letzten Tagen konnte man häufig der Presse entnehmen, dass eine Verlängerung des Vertrages von Ronny Kockel beim VFR Fischeln über das Jahresende hinaus, wohl nur Formsache sei. Dies war aber bei weitem nicht so. Fast täglich traf man sich in der letzten Woche in der Runde Ralf Rusbült, sportlicher Leiter, Ralf Boortz, 1. Vorsitzender und eben dem erfolgreichen Trainer der letzten Wochen Ronny Kockel. In der Meisterschaft 14 von 18 möglichen Punkten geholt und im Pokal in Tönisberg souverän ins Halbfinale eingezogen.

Bessere Zeugnisse gibt es wohl selten.

Der 46-jährige Trainer, ehemaliger Profi im Iran und Inhaber der Trainer A-Lizenz, sammelte als Spieler ausreichend Erfahrung bei namhaften Vereinen wie KFC Uerdingen, VFR Mannheim, Paykan Teheran, Eintracht Trier, Arminia Bielefeld und dem Karlsruher SC, um nur einige zu nennen. Als Trainer arbeitete er beim KFC Uerdingen, Teutonia St. Tönis, heute SC St. Tönis, und im 5. Jahr für die U 19 des VfR Fischeln.

Disziplin und Teamgeist werden bei ihm ganz großgeschrieben. Und er und seine Trainerkollegen Jose Fernandez (TW-Trainer und VFR Ikone), Steffen Jelitto und Andre Wackers sowie die gute Seele Dirk Lumme, sind gerne ein Teil des Ganzen.

Warum dauerte es so lange?

Die Gespräche waren weniger geprägt durch wirtschaftliche Komponenten als viel mehr durch sportliche Inhalte. Wo können wir uns, wie verbessern, sowohl außerhalb des Platzes, als auch in der Mannschaft, zu vernünftigen Bedingungen. Jedes Gespräch brachte die Parteien weiter und vom ersten Moment an sah man in den Augen des Trainers das Feuer, wie er auf diese Aufgabe brennt.

Wie er helfen möchte den VFR dauerhaft in ruhiges Fahrwasser zu geleiten.

Schnell war klar, dass beide Seiten an einer Vereinbarung über das Saisonende hinaus interessiert waren. Am Montag hatte man alles besprochen, man vereinbarte 2 Tage Bedenkzeit, damit beide Parteien das ganze nochmals einsortieren konnten.

Mittwochmorgen, 2 Tage vor seinem 47. Geburtstag, teilte Ronny Kockel der Vereinsführung mit, dass er mit seinem Team die Aufgabe bis 30.06.2024 übernehmen wird.

Alle Beteiligten sind sich einig, dass die Rückrunde nicht zum Selbstläufer wird, dennoch lässt Ronny Kockel, keinen Zweifel daran, das gewonnene Selbstvertrauen mit ins Jahr 2023 nehmen zu wollen und das ausgegebene Ziel Klassenerhalt zu erreichen.

 

 Der Vorstand

 

 

Liebe Mitglieder des VFR Fischeln,

in diesen Tagen wird der Beitrag für das 2. Hj 2022 von Ihren Konten abgebucht.

Bei Rückfragen, Unstimmigkeiten etc. können Sie sich gerne direkt an unseren Geschäftsführer Rüdiger Stratmann Kontakt s. Vorstand auf der Homepage oder natürlich direkt an mich unter 0170 469 3315 wenden.

Das Gleiche gilt natürlich für Konten-oder Adressänderungen sowie alle anderen Themen.

 

Danke für Eure Unterstützung

 

Ralf Boortz im Namen des Vorstands

Liebe Freunde, Gönner und Mitglieder des VFR,

 

wie viele haben schon gefragt, ob denn der traditionelle Neujahrsfrühschoppen, am Neujahrstag wieder stattfindet.

Ja, er wird stattfinden und zwar am 01.01.2023 ab 13 Uhr im Clubhaus im Willi Schlösser Sportpark.

Über Jahrzehnte war dieser Frühschoppen in unserem Vereinslokal Gietz ein Highlight gestaltet und organisiert von Thomas Schlösser und seinen Helfern.

Diese Veranstaltung hatte immer Niveau und wir können unserem Thomas nicht oft genug Danke sagen für diese schönen Stunden.

Thomas hat sich zurückgezogen und wollte diese Veranstaltung nicht mehr machen. Einen Ersatz für ihn gibt es nicht, deshalb werden wir dieses Jahr nicht nur die Örtlichkeit,

sondern auch inhaltlich einiges verändern. Schwerpunkt wird das gemütliche Beisammensein bei Käse und Fleischwurst sowie einem kühlen Bier in unserem Clubhaus sein.

Es wird nur eine Tombola Runde geben, aber die wird es in sich haben.

Wer für die Tombola etwas spenden möchte, darf sich gerne an den Vorstand wenden, unter 0170 4693315

 

Bis dahin bleibt gesund wir freuen uns auf Euch am 01.01.2023

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gönner, liebe Freunde und Mitglieder des VFR 1920 Krefeld-Fischeln,

 

am 4. Adventwochenende findet im Willi Schlösser Sportpark in der 3. Auflage der Weihnachtsmarkt des VFR Fischeln statt. Wir möchten betonen wir verstehen uns als ein Teil und Botschafter unseres Fischeln.

Deshalb ist der Weihnachtsmarkt für die Allgemeinheit, nicht nur für Mitglieder, gedacht. Lassen Sie sich in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen und bei Glühwein und Reibekuchen etc nette Gespräche führen.

 Für die Kinder kommt der Nikolaus und es wird Stockbrot gebacken

 

Der VFR Fischeln freut sich auf Ihren Besuch

 

Der Vorstand

 

Unterkategorien